Wirtschaft und Börse

PROJECT kauft Baugrundstück in München-Sendling

Bamberg, 13.12.2013: Attraktiver Wohnraum ist Mangelware in deutschen Metropolen, vor allem in der Bayerischen Landeshauptstadt. Hier entwickelt der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT ein weiteres Wohnimmobilienensemble mit einem Verkaufsvolumen von über 14 Millionen Euro.

In der Euckenstraße 27 im Münchener Stadtteil Sendling plant PROJECT den Neubau von zwei Mehrfamilienhäusern mit 32 gehoben ausgestatteten Eigentumswohnungen und ebenso vielen Tiefgaragenplätzen. Das Grundstück hat eine Fläche von 1.313 m2 und überzeugt durch seine zentrale Lage innerhalb eines Wohngebietes. In unmittelbarer Umgebung sind zahlreiche Nahversorgungsmöglichkeiten, Schulen, Kitas, Ärzte sowie internationale Gastronomie fußläufig erreichbar. Die öffentliche Verkehrsanbindung ist sehr gut. Das Stadtzentrum, den Münchener Marienplatz, erreicht man in nur acht Fahrminuten.

PROJECT Immobilienfonds 11 und 12 investieren

Das lukrative Grundstück in der Euckenstraße 27 ist auch Investitionsziel
der beiden aktuell noch in Platzierung befindlichen PROJECT Immobilienfonds REALE WERTE 11 und 12. Der Einmalanlagefonds 12 hatte bis Ende November bereits über 55 Millionen Euro Eigenkapital eingesammelt und in 17 Objekte mit Schwer- punkt Wohnimmobilienentwicklung in den Metropolen Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Nürnberg und München investiert. Mit der Euckenstraße 27 erhöht der Fonds seine Streuungsbreite nochmals auf 18 Immobilienentwicklungen. Die vergleichbare Ansparvariante REALE WERTE 11 kommt jetzt auf 16 Objektinvestitionen bei einem investierten Eigenkapital von über 26 Millionen Euro. Beide Beteiligungsangebote sind nur noch wenige Wochen in Platzierung und werden Anfang 2014 von den Nachfolgefonds 14 und 15 abgelöst.

PROJECT Investment Gruppe
Kirschäckerstraße 25
96052 Bamberg
Tel. 0951.91 790 330
Fax 0951.91 790 333
E-Mail: presse@project-investment.d

http://www.project-investment.de
13. Dezember 2013, 15:11:12  von   Project
#66220
3496 Visits

weitere Meldungen von Project


Link zu dieser Pressemitteilung